LEGO Friends Thread

  • Guido hat es ja schon erwähnt. Promobricks hat die ersten Bilder veröffentlicht für zwei neue Sets im Sommer veröffentlicht.


    Set 41430

    Summer Fun Park

    Teile 1001

    Preis 99,99 €



    Ich frag mich allerdings ein bisschen, wo hier die 1001 Teile verbaut sind. :/


    Set 41424

    Jungle Rescue Base

    Teile 648

    Preis 79,99€



    Ich weiß zwar noch nicht, wofür ich Elefanten gebrauchen werde. Aber da könnte mein Herz schon schwach werden. :love:


    Und was sagt ihr zu den neuen Sets?

  • ich finde die Röhren ganz interessant.

    Kugelbahnen habe ich damals mit meinem Zwerg (der wird demnächst 18, oh ist das schon lange her)

    mi unendlich viel Spaß gebaut. Gabs von Lego Duplo damals

    Interessant auf jeden Fall.

    Aber für meine Interessengebiete werden sie irgendwie nicht benötigt. Aber sag niemals nie, gell. ^^

  • Die Set 41424 und 41430 haben wir euch ja schon vorgestellt, aber jetzt wird es voll im Mädchenkinderzimmer.


    41398

    Stephanies Familienhaus

    170 Teile

    39,99 €



    41421

    Rettung des Elefantenbabys

    203 Teile

    19,99 €



    41422

    Panda Rettungsstation

    265 Teile

    29,99 €



    41423

    Tigerrettung im Heißluftballon

    302 Teile

    39,99 €





    41425

    Olivias Blumengarten

    92 Teile

    9,99 €



    41426

    Heartlake City Waffelhaus

    224 Teile

    19,99 €



    41427

    Emmas Modegeschäft

    343 Teile

    29,99 €



    41428

    Strandhaus mit Tretboot

    444 Teile

    49,99 €



    41429

    Heartlake City Flugzeug

    572 Teile

    69,99 €



    Bildquelle: Promobricks

  • Jetzt kostet der Luftballon sogar 40€?

    Der war schon damals, als er mit etwas weniger Landschaft rauskam, mit 29,99 viel zu teuer, gerade für eine NICHT-Lizenzreihe.

    Aber gut...

    Generell aber gefallen mir die Friendssets doch recht gut.

    • Offizieller Beitrag

    Jetzt kostet der Luftballon sogar 40€?

    Der war schon damals, als er mit etwas weniger Landschaft rauskam, mit 29,99 viel zu teuer, gerade für eine NICHT-Lizenzreihe.

    Aber gut...

    Generell aber gefallen mir die Friendssets doch recht gut.

    Ja, 10€ mehr ist schon ordentlich. Aber die Wasserfall Elemente sind schon brauchbar.

  • Meine ältere Tochter liebt Lego friends, sie hat auch schon einiges davon auf ihrer Wunschliste.


    Ich finde vor allem die Tiere toll (den Baby-Elefant, die Pandas, und vor allem die Faultiere!) aber nur dafür sind mir dann die Sets zu teuer.
    Den Wasserfall möchte ich mir aber mit Rabatt irgendwo holen, der würde schön in den Park meiner Stadt passen.
    Die Figuren bekommt dann meine Tochter, die liebt sie sehr.


    Ich habe bei friends ja immer den subjektiven Eindruck, dass er verhältnismäßig teurer ist als vergleichbare City Sets.
    wie seht ihr das?

    These aren't the droids you're looking for.

    • Offizieller Beitrag

    Die Preise habe ich noch nie mit City verglichen.

    Ich persönlich halte auch nichts von der Preis pro Stein Rechnung. Das kann einfach nicht richtig funktionieren. Kleiner Stein, große Platte, dünnes aber viel. Dick, Formteil aber wenig. Da gibt es soviel Variablen.

    Vielleicht sind die Sets tatsächlich etwas teurer im Vergleich zu City. Mehr Details, mehr Figürchen (Tiere) Farben. Kostet bunt mehr?🤔

    Kann ich aber nicht beurteilen. Ich kaufe mir oder uns Set's wenn sie gefallen 😀oder als Teilespender. Verrückt halt 🤣

    Der Wasserfall wird hier auch einziehen, der Teile wegen. Habe schon Rutschenelemente. Freue mich aufs Gegenstück.😊

    Das fehlt mir für etwas interessantes.

  • Ich rechne eigentlich auch nicht unbedingt mit Preis pro Stein, ist eher so ein Gefühl, das ich habe, wenn ich mir die Sets ansehe.

    These aren't the droids you're looking for.

  • Also ich denke schon, dass man Friends mit City vergleichen kann. Und ja, es gibt definitiv mehr Variablen als nur Preis pro Teil. Aber dennoch hat man mit der Zeit ein Gefühl dafür, ob ein Preis zu hoch angesetzt ist oder nicht.