Aus einzelnen Steinen Sets bestimmen

  • Hallo ihr Lieben,


    ich habe folgendes Problem und vll könnt ihr mir ja helfen :d10:

    Ich habe eine ganze Menge gebrauchter Steine erstanden mit beiliegenden Anleitungen.

    Nach Sortieren und erstem Zusammensuchen 2-3 Sets fehlen doch einige Steine, habe allerdings den Eindruck, dass die Steine zwar vorhanden sind, allerdings in anderer Farbe etc.

    Jetzt zu meiner Frage: Gibt es die Möglichkeit bei Rebrickable oder BrickLink etc die Teile aufzunehmen und die Datenbank sagt mir welche Sets daraus gebaut werden können? Evtl mit Einstellungsoptionen wie andere Farbe etc?


    Ich weiß, dass ich bei Rebrickable eine Part Liste anlegen kann, aber ist es möglich mir dann die Sets (keine MOCS) auszuspucken, die ich damit bauen kann?

    Würde mir ungern die ganze Arbeit machen, wenn es hinterher dann doch nicht geht...


    *danke* schon mal

  • interessante Frage.

    Kann ich mir eigentlich nicht vorstellen. Das ist ja schon sehr komplex.

    Aber cool wäre es.

  • Ich drücke mich immer davor einzelne Steine bei Rebrickable einzutragen. Dabei ist die Funktion an sich total geil. Aber tatsächlich kann man sich Möglichkeiten anzeigen lassen, was man aus dem eigenen Fundus erstellen kann und kann auch in drei Stufen wählen, wie exakt die Farbwahl bei den Modellen sein soll, von ganz exakt bis Hauptsache die Steine sind korrekt.


    Wenn ich den wirklich immensen Aufwand nicht scheuen würde und mich ein Großteil der verfügbaren MOCs nicht langweilen würde, dann würde ich es machen. Aber sobald man mal über eine gute Bauanleitungwoanders stolpert oder eine kauft, hat man einfach nichts davon, dass man sich schon einmal die Mühe gemacht hat, dort alles einzupflegen. Zumindest habe ich noch nicht herausgefunden, wie ich mir meine Teile dort als sortierte Liste anzeigen lassen kann. Ich würde sie dann zur Not bei Bedarf ausdrucken und selber manuell abhaken. Wenn du etwas rausfinden kannst, ich bin neugierig.

  • Ich drücke mich immer davor einzelne Steine bei Rebrickable einzutragen. Dabei ist die Funktion an sich total geil. Aber tatsächlich kann man sich Möglichkeiten anzeigen lassen, was man aus dem eigenen Fundus erstellen kann und kann auch in drei Stufen wählen, wie exakt die Farbwahl bei den Modellen sein soll, von ganz exakt bis Hauptsache die Steine sind korrekt. Wenn ich den wirklich immensen Aufwand nicht scheuen würde und mich ein Großteil der verfügbaren MOCs nicht langweilen würde, dann würde ich es machen. Aber sobald man mal über eine gute Bauanleitung woanders stolpert oder eine kauft, hat man einfach nichts davon, dass man sich schon einmal die Mühe gemacht hat, dort alles einzupflegen. Zumindest habe ich noch nicht herausgefunden, wie ich mir meine Teile dort als sortierte Liste anzeigen lassen kann. Ich würde sie dann zur Not bei Bedarf ausdrucken und selber manuell abhaken. Wenn du etwas rausfinden kannst, ich bin neugierig.

    Man kann sich Möglichkeiten anzeigen lassen....

    Sind damit nur MOCS gemeint oder auch offizielle Sets?

  • Also geht es an sich tatsächlich! Aber ist sehr pflegeintensiv. Nimmt man nur einen Stein für etwas anderes muss ja alles neu berechnet werden.

  • Also geht es an sich tatsächlich! Aber ist sehr pflegeintensiv. Nimmt man nur einen Stein für etwas anderes muss ja alles neu berechnet werden.

    Ja das ist es in der Tat. Aber für einen ersten Überblick, was man sich da überhaupt angeschafft hat und welche grundlegenden Sets darin enthalten sind, würde es mir reichen.

  • Hab da was gefunden. (Rebrickable)

    Anscheinend sollte es gehen. Na dann weiß ich was ich nachher zu tun habe....

    Nochmal neu sortieren *hilfe*

    Was er wahrscheinlich aber nicht berechnet, ist dass wenn man ein Teil in Set A verbaut hat, es nicht mehr für Set B zur Verfügung steht. Dann muss man es wahrscheinlich aus der Liste nehmen. Aber trotzdem schon mal sehr hilfreich! Und ja auch nur wichtig, wenn man alles gleichzeitig aufgebaut haben möchte

  • Sets suchen anhand von Steinen geht auch mit BrickLink. Den entsprechenden Stein finden. Oben links ist die Anzahl der Sets aufgeführt in denen der entsprechende Stein vorkommt. Dort anklicken. Bei großer Anzahl der Sets öffnet sich ein Fenster in dem man die Farbe aussuchen kann. Hinter der Farbe ist wieder die Anzahl der Sets aufgeführt. Anklicken und man sieht die entsprechenden Sets.

    Bei einer kleinen Anzahl an Sets öffnet sich nach Anklicken direkt ein Fenster mit den Sets, nach Farbe des Steines sortiert.

  • Das geht aber nur mit einzelnen Steinen oder? Die Schnittmenge müsste ich dann selbst heraus finden und mich stundenlang durchklicken.

    Bei Rebrickable gibt es genau das was ich suche.

    Ich werde mal berichten, wenn ich soweit bin =)

  • Das geht aber nur mit einzelnen Steinen oder? Die Schnittmenge müsste ich dann selbst heraus finden und mich stundenlang durchklicken.

    Bei Rebrickable gibt es genau das was ich suche.

    Ich werde mal berichten, wenn ich soweit bin =)

    Da bin ich gespannt drauf. Habe noch so viel Classic Space LEGO das ich noch nicht in Set's aufgeteilt habe . Baue ich da jetzt kleinere Sets von entgehen mir vielleicht größere Set's die danach nicht mehr baubar sind.

    Wenn man jetzt anhand der vorhandenen Steine gezeigt bekommt was noch baubar ist wäre das echt cool.

  • Ich hatte ja gesagt, ich berichte, wenn ich mich mehr in die Materie eingearbeitet habe.

    Bin gerade ganz begeistert was diese Website alles kann!!:d7:


    Die einzige Arbeit ist wirklich die, jeden einzelnen Stein einzugeben. Das ist aber mit ein bisschen Übung auch schnell getan - man weiß dann einfach wo man welchen Stein findet.


    Den Rest erledigt die Datenbank! Man bekommt angezeigt, welche Sets (MOCs etc je nach Einstellung) man mit den vorhandenen Steinen bauen kann.

    Hat man sich für eins entschieden, klickt man auf "Build This Set". Dort bekommt man dann gesagt, welche Steine evtl noch fehlen und anders herum auch welche man hat und wo man sie findet. (Unter den Steinen, die man eingegeben hat oder die Sets die man besitzt etc).


    Und jetzt kommt das Beste: Hat man das gewünschte Set gebaut kann man "Combine Parts into Sets" klicken und dann werden genau die Steine aus der Teileliste gelöscht und in deine Set Liste geschoben. Man muss sie also nicht einzeln löschen :thumbsup:

    Einfach magisch :d6:


    LL928 Vll wäre das auch etwas für deine Classic Space Sammlung?