LEGO Börse Hamburg Schnelsen Februar 2019

  • War ja klar, wie immer was im Norden. :d1:


    Also eigentlich bin ich nicht dagegen, ich bin vielmehr dafür, dass hier in Bayern echt mal öfter was passiert. Ich hoffe, ich schaffe es wenigstens Mitte November nach München auf die Spielwiesn. Dabei ist selbst München echt relativ weit weg. Ich bräuchte dringend einen Lego-Stammtisch in Augsburg. Das wäre noch angenehm. *dafuer*

    Besuch mich doch gerne bei Instagram. Und wenn du noch mehr über mich wissen willst, dann findest du alle Links und Infos auf ThiemPlay.de.

  • Da werde ich mit meinem Sohn mal hingehen. Vielleicht finden wir ja was.

    Viel Spaß! Ich muss da leider Arbeiten. Meine Frau wäre ja eigentlich hin gegangen, da ja aber auch die Eröffnungsfeier im LEGO STORE ist geht sie lieber da hin.

  • Ist natürlich doof, wenn so eine Börse auf einen Eröffnungstermin eines Stores fällt. Für diejenigen, die etwas weiter anreisen, könnte das aber auch die Vorlage für einen langen Hamburg-Tag sein ;)

    Da wir das 125€ Geschenk erreichen wollen, und das gleich um 10 Uhr, wenn man noch atmen kann im Laden, ist dann auch genug für einen Tag. Schnelsen ist dann ab Mittag als Autofahrer kein Spaß mehr. Zumindest Hamburger meiden diese Ecke möglichst weiträumig. Ich sage nur A7 Überdeckelung. Und Ikea ist gleich um die Ecke.

  • Wir waren heute dort. Leider kleiner als erwartet. Und mit Eintritt hatten wir auch nicht gerechnet... Es waren geschätzt 10-12 Stände und 2€ Eintritt pro Person ab 12 Jahre. Ziemliches Flohmarkt Feeling. Finde ich schade, dass man da Geld für nimmt... Da war ich etwas enttäuscht. Schön fand ich, dass auch ein Stand von den Super Brick Brothers da war. Da hat mein Kind auch den Großteil seines Taschengeldes gelassen. 😁 Ich wollte eigentlich viel Grünzeug mit nach Hause nehmen. Das war mir aber zu anstrengend. Jetzt hab ich mir endlich die Slave Leia und Salacious Crumb gegönnt und konnte auch glücklich nach Hause. Für beide Figuren hab ich insgesamt 12€ ausgegeben, das ist ein fairer Preis.

    Ein paar Legoteile empfand ich persönlich als überteuert, da muss man ein bisschen zwischen den Ständen vergleichen, die Preisunterschiede sind da schon teilweise krass, grade bei Figuren.


    Nachtrag: Viel los war übrigens als wir da waren nicht. Man konnte also in Ruhe stöbern. ☺

  • Wir waren heute dort. Leider kleiner als erwartet. Und mit Eintritt hatten wir auch nicht gerechnet... Es waren geschätzt 10-12 Stände und 2€ Eintritt pro Person ab 12 Jahre. Ziemliches Flohmarkt Feeling. Finde ich schade, dass man da Geld für nimmt... Da war ich etwas enttäuscht. Schön fand ich, dass auch ein Stand von den Super Brick Brothers da war. Da hat mein Kind auch den Großteil seines Taschengeldes gelassen. 😁 Ich wollte eigentlich viel Grünzeug mit nach Hause nehmen. Das war mir aber zu anstrengend. Jetzt hab ich mir endlich die Slave Leia und Salacious Crumb gegönnt und konnte auch glücklich nach Hause. Für beide Figuren hab ich insgesamt 12€ ausgegeben, das ist ein fairer Preis.

    Ein paar Legoteile empfand ich persönlich als überteuert, da muss man ein bisschen zwischen den Ständen vergleichen, die Preisunterschiede sind da schon teilweise krass, grade bei Figuren.


    Nachtrag: Viel los war übrigens als wir da waren nicht. Man konnte also in Ruhe stöbern. ☺

    Danke für den Einblick. Dann verkneife ich mir das morgen. Habe gerade eh nichts bestimmtes auf dem Zettel. Und zu tun habe ich auch genug. Jetzt wo ich weiß, welches coole Set mir meine Frau mitgebracht hat.

  • Möchte hier niemanden beeinflussen, einfach selbst ein Bild von machen. Wir sind ja auch trotzdem glücklich nach Hause gefahren und es war ein schöner Wochenendausflug. ☺ Nur den Eintritt hätt ich mir gerne gespart, stand ja auf dem Flyer nichts zu...

  • Möchte hier niemanden beeinflussen, einfach selbst ein Bild von machen. Wir sind ja auch trotzdem glücklich nach Hause gefahren und es war ein schöner Wochenendausflug. ☺ Nur den Eintritt hätt ich mir gerne gespart, stand ja auf dem Flyer nichts zu...

    Tust Du nicht. Meine Frau hat heute genug Lego gekauft. Februar ist erledigt 😁😁


    Gruß Guido

  • waren heute am Sonntag da und ich fand, dass für jeden etwas dabei war. Mein Sohn hätte zwar lieber einen Infearotempfänger dich gekauft, aber mit Ninjago war er auch ganz zufrieden. Selbst Brickheadz und einige der ehemals kostenlosen Store-Beigaben wie Lego Store, Nussknacker, Winkelgasse oder Märchenbuch könnte ich hier entdecken. Und einzelne Steine könnte man sich hier auch zusammenstellen. Ich fand die Börse ganz interessant. Und den Eintritt könnte ich auch verschmerzen, da ich ein Set noch etwas runterhandeln konnte.