Netz-Fundstück: Gigantisch großer LEGO-Bahnhof

  • Eins vorweg: man hat mich als Kind mehrfach versucht für Eisenbahnen zu begeistern. Man schenkte mir elterlicherseits Züge, Häuser, Fahrzeuge, die mich aber nie interessierten. Ich habe mit meinem Opa lieber Dioramen von Kriegsschlachten mit Panzern, Fahrzeugen und Flugzeugen gebaut. Ich weiß nicht warum, aber auch bei LEGO wollte ich immer nur Piratenkämpfe oder Ritterschlachten bauen. Und auch heute ist mein Fokus auf Krieg ... der Sterne.

    *s1*

    Keine Ahnung was da bei mir falsch läuft. 😅


    Ich erzähle das auch nur, damit ihr wisst, wie enorm mich ein Eisbahn-MOC beeindruckt hat, dass ich in diesem Teil des Forums einen Post verfasse.


    Das Video ist schon zwei Jahre alt, das MOC von dem holländischen Ersteller könnte noch toller sein, wenn da noch mehr drumherum aufgebaut wäre, aber dieser Bahnhof aus über 25.000 Teilen mit mehreren Bahnsteigen, Gleisen, Monorail, Busbahnhof, funktionierenden Rolltreppen, Aufzügen, Türen, einen Display für Werbung und Anfahrtzeiten, grandioser Beleuchtung und echten Solar-Panelen ist einfach der absolute Knaller. Ich habe schon echt geile MOCs gesehen, aber das bläst mich total weg.




    Und ich würde mir wirklich wünschen, dass dieser Minifiguren-Stil in den LEGOLÄNDERN etabliert würde. Wie das Hamburger Miniaturwunderland in LEGO.

    Besuch mich doch gerne bei Instagram. Und wenn du noch mehr über mich wissen willst, dann findest du alle Links und Infos auf ThiemPlay.de.

  • Diese unglaubliche Detailverliebtheit! Die Beleuchtung! Die Aufzüge und Rolltreppen! Die Klimaanlagenlüfter am Dach! Der echte Monitor mit den Ankunftszeiten! Da ist sogar ein LEGO Store in der Bahnhofshalle!


    Ich... Ich glaube, ich hab da jetzt ein paar Tröpfchen in der Hose. ^^

  • Moin,

    Wenn ich sowas gigantisches sehen greift bei mir der Flucht Instinkt😂

    Einpacken, verstecken und leugnen je was mit LEGO zutun gehabt zu haben.🤣

    Nee im Ernst. Wie geht sowas? Gibt es da noch andere Daten drüber?

    Das würde ich gerne mal live sehen.

    Meine Tochter gleich" wo bleibt denn die Figur die mit der Rolltreppe hochfährt? Die kann ja nicht weitergehen " Hat se recht. Da sind also noch viele Fragen offen. Kann man da Zelten. Passt das Teil in Kofferraum usw 🤣😂

    Gruß Guido

  • Meine Tochter gleich" wo bleibt denn die Figur die mit der Rolltreppe hochfährt? Die kann ja nicht weitergehen " Hat se recht.

    Tatsächlich ist das sehr gut geschnitten. Entweder er stoppt das Band oder er hat einen Kanal, worin die Figuren auf der Unterseite zurücklaufen können. Ich tippe auf erstere Variante, weil man häufig die leere Rolltreppe weiterlaufen lässt.


    Ich finde auch cool, dass der teilweise trotz flacher Plates überall auch Noppen hat um Figuren oder so zu befestigen. Ich finde es oft zu steril, wenn es komplett flach ist.

    Besuch mich doch gerne bei Instagram. Und wenn du noch mehr über mich wissen willst, dann findest du alle Links und Infos auf ThiemPlay.de.


  • Ich finde auch cool, dass der teilweise trotz flacher Plates überall auch Noppen hat um Figuren oder so zu befestigen. Ich finde es oft zu steril, wenn es komplett flach ist.

    Genau vor dem selben Problem stehe ich permanent beim Bau meines Dioramas. Möchte ich es eben durchgehend fliesig und steril und habe damit dafür äußerst realistische Oberflächen oder mache ich diese weitgehend noppig, um so doch noch irgendwie den klassischen LEGO-Charme zu erhalten.


    Im Moment versuche ich, ein Mittelmaß aus beiden Methoden zu wählen. Mal sehen, wie sich das Endergebnis macht.