LEGO 10263 Creator Expert Winterliche Feuerwache

  • Moin Steinchenfans,


    heute stelle ich euch das neue Feuerwehrhaus aus der Weihnachtsserie vor.


    Bisher haben mir alle weihnachtlichen Set's immer sehr gut gefallen. Darum musste auch dieses Häuschen zügig hier auf den Tisch.

    Mit 1166 Teilen gar nicht mal so klein.


    Eine zweiteilige Anleitung mit einem kleinen Stickerbogen sowie 10 Tüten mit Steinchen kommen nach dem Öffnen des Kartons zum Vorschein.


    Ganz ungewohnt nach so vielen City Set's der letzten Zeit ist die Nummerierung der Tüten. Nur von eins bis drei, aber dafür gleich drei oder vier Tüten mit gleicher Nummer. Da liegen gleich richtig viele Steine auf einmal auf dem Tisch.


    Acht Figuren und ein Hund sind im Set enthalten. Finde ich sehr schön. Genauso viele Minifiguren wie in beiden City Zug Set's zusammen.



    Leider nur ein Spieler, das wird aber schnell langweilig. Gut das in den letzten Adventskalendern auch schon Hockeyspieler dabei waren. Er muß nicht lange alleine sein.

    Nun der Spritzenwagen!




    Die LEGO Steine aus den drei Tüten Nr. 1 sind somit in Form gebracht und es kann los gehen mit der Wache.


    Tüten Nr. 2 sind auch drei Stück da. Sind aber insgesamt weniger Steine wie im ersten Durchgang.


    Das Saxophon finde ich cool!

    Dabei kam mir in den Sinn, eine Figuren Serie mit Instrumenten wäre doch mal toll. Ein eigenes Orchester zusammen stellen können wäre doch mal was.




    Erdgeschoss fertig. Die Tore sind selbst gebaut, keine fertig Teile. Finde ich sehr schön, allerdings gehen sie nur nach innen auf. So hat das Auto noch weniger Platz.

    Die letzte Tüte ist nun schon dran. Hier tragen allerdings gleich vier Tüten die Nummer 3. Der Lichtstein leuchtet schon.


    Einzug! Die ersten Möbel sind da!


    Erst mal Pause und ein kleiner Snack.

    Der Hund hat auch sein Eckchen.


    Die Malerrolle als Lampenhalterung! Cool!


    Der klassische Schlauchturm.


    Licht funktioniert! 😁


    Erstmal die Rutschstange ausprobieren!


    Und hier steht es nun!


    An sich ein sehr schönes Häuschen. Ich finde es allerdings etwas zu groß für die anderen winterlichen Set's. Aber mal schauen, werde demnächst mal eine Stellprobe machen.


    Das ist alles übrig!


    Gruß Guido

  • Na dann, fehlt nur noch der Punsch und Lebkuchen! ^^

    Danke für den schönen Bericht, da kommt man tatsächlich schon fast etwas in Winterstimmung. Ihr habt hoffentlich alle schon brav den Friends-Adventskalender zuhause? ^^

  • Was ein schöner Bericht und ein tolles Set. :thumbup:


    Aber langsam wird es mir echt zu viel mit dem Weihnachtsthema. Was gibt’s denn dann im Dezember überhaupt noch zu gucken, kaufen und bauen? Weihnachten und Winter überhaupt ist eigentlich meine Lieblingszeit, aber ich habe echt Angst meine Stimmung zu früh aufzubrauchen. *hilfe*

  • Friends Kalender? Nie wieder. 😂Mädels sind durch mit dem Thema. Und für ein paar Teilchen einfach zu teuer.

    City wird bei Gelegenheit gekauft. Aber auch nur als Teilespender.

    Gruß Guido

  • Vielen Dank für deinen tollen Bericht Guido. In der Tat finde ich das release datum etwas sehr früh. Weihnachts Sets gehören für mich halt zur kalten Zeit. So ab Ende Oktober Anfang November. Da hätte es ausgereicht. So kommt man doch gar nicht in Stimmung. Ich weiß noch nicht so recht ob ich mir sie kaufe, da erstmal der Zug und der Bahnhof ansteht

    Mit Käufen über diesen Link würdet ihr unser Forum unterstützen


    Jetzt LEGO Welt entdecken!

  • ThiemPlay

    Zu Weihnachten? Da basteln wir doch schon längst wieder an den Osternestern. 8o

    Genau! Ich bin auch dafür, dass es die Aldi Nougat Eier auch schon im November gibt.😂 Bin eigentlich schon fast durch mit Lebkuchen und Co.

    Zurück zur Wache. Ich bin gerade dabei, sie zu entschneien. Ich finde eigentlich, dass sie besser zu den 3in1 Creator City Häusern passt.

  • Selbiges hätte ich mir auch schon überlegt. Dann bleibt aber immer noch das Problem, dass du erst einmal eine passende Rückseite dafür basteln musst, da die Feuerwache ja hinten offen ist. Die "kleinen" CREATOR 3in1 Häuser (Feinkostladen, etc.) sind ja zum Zusammenklappen.

  • ThiemPlay

    Zu Weihnachten? Da basteln wir doch schon längst wieder an den Osternestern. 8o

    NIEMALS! :D


    Mein besseres Viertel macht immer wunderbare Dekorationen und wir essen recht winterlich in dieser Zeit, da wäre das wirklich deplatziert. :/ Das geht für mich wirklich nicht. :saint:

  • Moin,

    Wie angekündigt habe ich meine Wache nun entwintert.



    Andere Grundplatte, Tanne fest eingepflanzt, hier und da etwas Grün.

    Für etwas mehr Tiefe fehlt mir noch das ein oder andere. Muß wohl öfter mal ein Becher an der Brickwand füllen.

    Aber erstmal ist der Schnee geschmolzen. Gefällt mir sehr gut so im Sommerlook.

    Gruß Guido

  • Ich finde dieses Set auch sehr schön. Passt sich auch gut in das Weihnachtsdörfchen ein.

    Was die Veröffentlichung angeht, so muss LEGO das so früh machen, finde ich. Aber letztlich kann ja jeder entscheiden, wann er es kauft.

    Was das Set selbst noch angeht, finde ich es schade, dass es generell hinten offen ist. Ich hätte mir wenigstens noch gewünscht, dass es, wie bei den Mini-Modular, zusammenklappbar ist...

  • Also wenn man bedenkt, dass LEGO auch jetzt schon die Adventskalender in die Stores stellt, sollte einem die Feuerwache auch nicht mehr ungewöhnlich vorkommen. ^^



    ...Vielleicht also beim Kauf doch noch gleich einen Friends-Adventskalender dazu? Ein gewisser Herr aus Frankfurt ist ja jedenfalls regelrecht begeistert davon! :D

  • Also LEGO war später dran wie die Süßigkeiten Flut. Und hätten wir jetzt schon Dauerregen und andere Herbsterscheinungen wäre es gar nicht so aufgefallen. Aber bei 30° und Freibadfeeling kommt zumindest mir Weihnachtsware befremdlich vor😁

  • Da muss ich doch hier mal im Forum rumkramen und auch mal meinen Senf dazu geben. Ich baue die Wache ja auch grade, des fehlenden Herbstes zwar nach und nach aber das mit den nach innen zu öffnenden Türen finde ich wirklich nicht so toll gewählt. So hat man die Feuerwehrwagen wenn dieser sich in der Wache befindet doch ziemlich weit drin. Das lässt sich wohl verbessern wenn man die Wandscharniere einfach nach draußen setzt. Allerdings müsste dann die Rampe entweder ein Stein weiter nach hinten gesetzt oder anderes herum (mit der Rampe nach innen) gebaut werden. Dummerweise stören dann aber vermutlich die Säulen vor der Einfahrt.


    Aber dann würde man zumindest hinten nicht ganz soviel anbauen müssen. Frank D. hat da ja schonmal was gemacht :thumbsup:

  • Da muss ich doch hier mal im Forum rumkramen und auch mal meinen Senf dazu geben. Ich baue die Wache ja auch grade, des fehlenden Herbstes zwar nach und nach aber das mit den nach innen zu öffnenden Türen finde ich wirklich nicht so toll gewählt. So hat man die Feuerwehrwagen wenn dieser sich in der Wache befindet doch ziemlich weit drin. Das lässt sich wohl verbessern wenn man die Wandscharniere einfach nach draußen setzt. Allerdings müsste dann die Rampe entweder ein Stein weiter nach hinten gesetzt oder anderes herum (mit der Rampe nach innen) gebaut werden. Dummerweise stören dann aber vermutlich die Säulen vor der Einfahrt.

    Tor nach außen hatte ich auch schon überlegt, ist mit diesem Tor aber nicht so schön machbar. Ist ja aus Platten und Fliesen gebaut und nicht rund oben. Bin auf der Suche nach den alten Toren in rot. Die Säulen wollte ich etwas vorverlegen. Oben aus dem Sims ein kleiner Balkon. Dann hätte man etwas mehr Platz für das Fahrzeug.

    Gruß Guido

  • Danke für den Bericht.

    Ich hätte das ja selbst auch nicht im September aufgebaut... ^^


    Die Feuerwache selbst, das Auto und die Figuren dazu finde ich, den Fotos nach, optisch rundum toll. Farben sind klasse, nicht zu verspielt. Schön gemütlich irgendwie.

    Die Typische Bank/Laternen-Kombi ist immer gut. Der sonstige Kleinkram drumherum würde dann bei mir Teilespender - Teich und Baum sind mir in der Form zu kitschig.


    Werd ich mir nächstes Jahr bei gutem Angebot holen, dann wird mein Weihnachtsmarkt erweitert.

    Wer will, der kann; wer nicht will, der muss.

    Seneca