Lego Disney Pixar Wall-E 21303 - Rework bag

  • Mahlzeit ✌


    Jeder, der den Wall-E besitzt, kennt es:


    Der Kopf ist locker, dreht sich willkürlich in jede Richtung ohne, dass er fixiert werden kann. Durch Zufall habe ich auf Facebook in irgendwelchen Kommentaren gelesen, dass es von Lego ein kleines "Set" gibt, dass den Kopf fixieren kann. Das sogenannte Rework bag. Auf Lego.de einfach den Support kontaktieren und nach dem Rework bag für das Set 21303 fragen. Es wird kostenlos zugesendet.







    Einfach die Augen abnehmen, den Hals zerlegen, das rework bag mit den Originalteilen zusammenbauen und zack, der Kopf wackelt nicht mehr Und bleibt auf einer beliebigen Position. Super Sache. 👍



  • Moin,

    Das höre ich ja zum ersten mal, dass LEGO einen Fehler in der Konstruktion mit so einem Pack behebt. Finde ich richtig gut. Wissen wahrscheinlich nur die allerwenigsten. Im online Shop ist der jedenfalls nicht im Programm.

  • So ein Vorgehen von LEGO finde ich ebenfalls interessant und dürfte bisher wohl tatsächlich einzigartig (?) gewesen sein. Interessant wäre auch, ob dies nur frühe Chargen oder alle Sets betrifft. An eine offizielle Meldung könnte ich mich jedenfalls nicht erinnern.

    🌟 LEGO gehört ausgepackt und aufgebaut! 🌟

  • Habe jetzt den Support auch mal angeschrieben, bei meinem WALL-E fällt der Kopf ständig runter.

    So schlecht behandel ich ihn nicht dass er den Kopf hängen lassen muss xD xD

  • Wall-E kam September 2015 raus.

    Das Zusatzpack kam ungefähr November 2015.

    So weit ich das richtig gelesen habe.

    War also eher ein leises Update für den kleinen Roboter, der die Erde säubern muss. 🤫