LEGO 60198 City Güterzug mit Power Funktion 2

  • Moin Steinchenfans,


    Heute stelle ich euch den 2018ner Güterzug der LEGO City Reihe vor. Neben dem Passagierzug auch mit Power Funktion 2 ausgerüstet.




    Das Set mit 1226 Teilen enthält neben vier Minifiguren, 16 Kurven auch 16 Gerade und eine "links-Weiche" . Drei Waggons, ein Stellwerk, ein Gabelstapler, einen Geldtransporter, einen unbeschrankten Bahnübergang und was sehr erfreut hat einen Prellbock. Hatten wir bisher noch nicht.



    15 Tüten und so einiges Lose findet sich im recht großen Karton. 12 Tüten sind nummeriert. Die Anleitung ist wie auch beim Schnellzug so aufgeteilt, dass fast jedes Fahrzeug, Bauwerk etc eine eigene Anleitung hat. so kommen hier also sechs einzelne Heftchen zum Vorschein.


    Sticker sind auch hier wieder reichlich vertreten. Aber nichts schweres dabei.


    Den Aufbau der E-Lok hat unser Lego Opa Hobo ja schon sehr schön in seinem Umbau Bericht zur 9V Bahn gezeigt.

    Lok aus Set 60198, Baubericht und Umbau auf 9-Volt

    Deshalb setzte ich ab dem Einbau der Akkubox an.



    Mir gefällt der größere Platz in den neuen Loks sehr gut. Allerdings ist diese Lok so überhaupt nicht für Licht vorbereitet. Alles zu gebaut. Das stört mich schon etwas. Alle meine Loks haben Licht. Da ist dann nochmal basteln angesagt.

    Kommen wir nun zu dem Rest des umfangreichen Set's.

    Bahnübergang und Prellbock.


    Gabelstapler und Geldtransport.






    Geld und Gold! Sehr begehrt diese Palette hier beim Nachwuchs!😁

    Weiter geht es mit den Waggons.






    Fertig! Gefallen mir sehr gut.


    Jetzt nur noch das Stellwerk,


    und fertig ist es!



    Ein sehr schönes Set mit großem Spielwert. Der Kran macht viel Spaß, das Stellwerk ist mit einem kleinen Gimmik auch nicht langweilig. Der Gabelstapler und der gepanzerte Truck runden das Ganze ab.

    Übrig bleibt wie immer je ein Mikroteil der verbauten Mikroteile.


    Das Verbinden des Contollers mit der Lok funktioniert auch hier problemlos.

    Über die App muss erstmal wieder ein Update für die Lok installiert werden. Das dauert aber nur ca. 2 Minuten.


    Anschließend hat man, nachdem man den Anweisungen auf dem Bildschirm folgt diese Oberfläche. Genau wie bei dem Schnellzug hat man hier sechs verschiedene Sounds. Sie weichen sogar etwas ab.


    Gruß Guido