LEGO Harry Potter Thread 2021

  • Schade das die Winkelgasse nicht so gebaut wird wie im Film. Nämlich die Häuser gegenüber und dazwischen Straße. 😔😔


    Und die Kimmkorn taucht in den Filmszene mit der Winkelgasse doch nie auf. Verstehe nicht warum Sie dann im Set sein sollte.

    Sie lässt sich ja beliebig stellen wenn ich das jetzt richtig mitbekommen habe. Also auch in Teilen gegenüber darstellen.

  • Ja, die Winkelgasse hat noch viel Potenzial. Und dadurch dass es modular gebaut ist kann sie sich ja jeder hinstellen wie er mag.

    Ich werde evtl auch dazwischen noch eine schöne Gasse bauen. Das Problem ist, dass man es dann nicht mehr so schön ausstellen kann. Was wahrscheinlich auch der Grund ist, warum das Set so gestaltet wurde

  • Sicher kann man diese dann auch so stellen wie im Film. Aber wenn ich schon ein Lizenzprodukt verkaufe dann doch bitte genau so wie die Lizenz ist bzw. wie die Vorlagen sind. Und sicher sind nicht alle so kreativ sich eine schicke Gasse selbst zu bauen. ;) Man kauft eine "Winkelgasse"und bekommt eine Häuserfront ohne Winkel und Gasse. :P und das zu diesem Preis :thumbdown:

  • Sicher kann man diese dann auch so stellen wie im Film. Aber wenn ich schon ein Lizenzprodukt verkaufe dann doch bitte genau so wie die Lizenz ist bzw. wie die Vorlagen sind. Und sicher sind nicht alle so kreativ sich eine schicke Gasse selbst zu bauen. ;) Man kauft eine "Winkelgasse"und bekommt eine Häuserfront ohne Winkel und Gasse. :P und das zu diesem Preis :thumbdown:

    Lego ist auch ein Kinderspielzeug und kein Modellbau ;-)

    Liebe Grüße

    Tahispa


    Folgt mir gerne auf Facebook, Instagram und YouTube

  • Sicher kann man diese dann auch so stellen wie im Film. Aber wenn ich schon ein Lizenzprodukt verkaufe dann doch bitte genau so wie die Lizenz ist bzw. wie die Vorlagen sind. Und sicher sind nicht alle so kreativ sich eine schicke Gasse selbst zu bauen. ;) Man kauft eine "Winkelgasse"und bekommt eine Häuserfront ohne Winkel und Gasse. :P und das zu diesem Preis :thumbdown:

    Stimmt natürlich, die Winkel müssen noch eingezogen werden. Aber als Grundlage finde ich das schon sehr cool. Ich werde das Legospiel als Grundlage nehmen und versuchen da etwas Tiefe rein zu bekommen. Mal schauen ob der Plan so aufgeht.

  • Lego ist auch ein Kinderspielzeug und kein Modellbau ;-)

    Aber nicht in dieser Preiskategorie. Das richtet sich definitiv wie das Schloss an Erwachsene. Es wird sicher nicht sehr viele Jugendliche zwischen 14 und 18 geben die 400 € auf den Tresen legen können. Und für diesen Preis erwarte ich ein Produkt was dem Original entspricht. Hat Lego beim Sternenzerstörer nicht korrekt gemacht und beim Lamborghini auch nicht. Wenn es einen nicht stört oder man darüber hinwegsehen kann bitteschön. Mich stört sowas leider.


    Hätte es auch cooler gefunden wenn es die komplette Winkelgasse gewesen wäre also mit der Bank und der Gasse für die dunklen Künste. So hat man wieder irgendwie was unfertiges. Oder alles einzeln und jeder kauft sich die Gasse so zusammen wie er mag. ;)

  • Einzeln hätte ich auch besser gefunden. Wäre fürs Portemonnaie sicher besser gewesen. Wobei es dann komplett sicherlich teurer geworden wäre.

  • Einzeln hätte ich auch besser gefunden. Wäre fürs Portemonnaie sicher besser gewesen. Wobei es dann komplett sicherlich teurer geworden wäre.

    Dann hätten sich aber auch mehr Leute mal ein zwei Gebäude leisten können. Aber was soll Lego machen, jeden recht machen kann man es eh nicht...

  • Genau 😊

    Ich freue mich auf die Häuserzeile.

    Ich hab mir die Winkelgasse von LEGO so sehr gewünscht, jetzt gibt es sie und sie ist für mich unerschwinglich 😂 Aber ich freu mich trotzdem, dass LEGO das Set jetzt nochmal im Minifig Scale umgesetzt hat. 🤗

  • Bin ich eigentlich der Einzige der das Set nicht haben möchte?

    Grüße aus dem Bergischen Land

    Keine ungeöffneten Kartons sammeln, sondern bauen!

  • Du bist Hardcore Star Wars Sammler, du darfst es gar nicht haben wollen. :S


    Aber ernsthaft, ich glaube dass viele es haben wollen aber nicht unbedingt 400,- dafür locker machen wollen oder können.

    Mir gefällt es, aber ich überlege auch noch ob ich es kaufe oder doch nicht. Evtl reicht mir bei dem Preis bloßes "gefallen" nicht mehr... :/

  • Sicher kann man diese dann auch so stellen wie im Film. Aber wenn ich schon ein Lizenzprodukt verkaufe dann doch bitte genau so wie die Lizenz ist bzw. wie die Vorlagen sind. Und sicher sind nicht alle so kreativ sich eine schicke Gasse selbst zu bauen. ;) Man kauft eine "Winkelgasse"und bekommt eine Häuserfront ohne Winkel und Gasse. :P und das zu diesem Preis :thumbdown:

    Nun ja, Winkel hat die Gasse sowieso keine, das kam erst in der deutschen Übersetzung, diagonal hinstellen kannst du dir die Häuserfront ja ;)

    Und alles andere als eine Häuserfront wäre ehrlicherwiese recht witzlos gewesen, weil man dann immer auf eine Rückseite geschaut hätte und der Preis bei gleicher Länge doppelt so hoch gewesen wäre. Wie bereits von anderen erwähnt scheint es so, dass sich die Häuser auf vier 16x32 Baseplates befinden, die sich voneinander trennen und beliebig anordnen lassen. Angenommen man stellt zwei und zwei gegenüber kann man mit zwei weiteren 16x32 Baseplates (bei Steine&Teile günstig in dunkelgrau erhältlich) die Straße dazwischen bauen und seine Figuren entlangschlendern lassen.


    Die aktuelle Auswahl lehnt sich auf den ersten Blick der Kulisse in den Warner Bros. Studios in London an, zumindest vorne Ollivander's und am Ende Flourish & Blotts gefolgt von Weasley's zauberhafte Zauberscherze sind dort auch so aufgebaut:

    ontvlmsoua7bilr5etae.jpg


    Alles genau wie im Film zu bauen würde eben auch bedeuten sehr viele weniger bis unbekannte Läden zwischen den bekannten mit reinnehmen zu müssen, was sich eher nicht lohnen würde. Es hat sich ja auch noch nie jemand beschwert, dass die Räume im LEGO Star Wars Todesstern nicht genau wie im Film angeordnet sind und auch Episode IV und VI gemischt sind.


    Ich hoffe auch, dass Gringotts und Borgin & Burks noch kommen, aktuell sind die Sets bei Band 6 angelangt, dort spielt letztes eine Rolle und Gringotts spielt in Band 7 wieder eine Rolle.


    Rita Kimmkorn ist nach derzeitiger Faktenlage (und die ist seit den ausversehen veröfentlichen Bildern ja sehr gut) auch nicht im Set enthalten, nur der Fotograf des Tagespropheten, passend zur Szene im zweiten Teil bei Flourish und Blotts, zu der auch weitere enthaltene Figuren gehören.

  • Hier sind ja Muggel unterwegs 😀


    Also die Winkelgasse heißt Winkelgasse, weil einem Übersetzer nichts Besseres im Deutschen eingefallen ist.

    Es ist halt schwierig Wortspielereien einer anderen Sprache zu übersetzen.


    Im Englischen heißt das ganze nämlich Diagon Alley und greift damit das Wort diagonally auf, also Diagonal und nix mit Winkel.


    Goodwin's Court ist die Gasse, die Rowling inspiriert hat, wie Knockturn Alley aussehen soll. Hier findet man übrigens die letzten Gaslaternen Londons. Und Muggel würden in der Tat an dieser Gasse einfach vorbeilaufen, weil sie leicht übersehen wird. Ein Besuch ist sie aber wert, auch wenn die Anwohner es bestimmt hassen. 😅



    Und eine kleine Straße mit aneinandergereiten Läden mit Ladenschildern findet sich in Cecil Court. Die Inspiration für Diagon Alley. Hier findet sich eines der ältesten Esoterikgeschäfte, wo die Hexe von heute einkaufen kann. 😉



    Tja, und wie es so ist, liegen Cecil Court und Goodwin's Cort nur eine Minute Fußweg auseinander und bilden in der Luftlinie eine kleine Diagonale.



    Harry nuschelt bei seiner ersten Reise mit Flohpulver anstatt Diagon Alley diagonally und landet nämlich so dann im Kamin von Bourgin & Burks.


    Desweiteren ist es ein Wortspiel, dass die magische Welt diagonal/parallel zur Muggelwelt besteht.


    Es gibt noch so viele Spielereien, weshalb ich es jedem nur an Herz legen kann, dass Ganze mal im Englischen zu lesen oder zu gucken.

  • Danke! Schön zusammengefasst, dann kann ich mir den langen Text sparen ;)



    Das mit der Cecil Court und Goodwin's Court wusste ich noch nicht.

    Eine London Tour mit dir als Reiseführerin ist bestimmt der Knaller :oben:

  • Das mit der Cecil Court und Goodwin's Court wusste ich noch nicht.

    Eine London Tour mit dir als Reiseführerin ist bestimmt der Knaller :oben:

    Ich liebe diese Stadt einfach. 😍

    Das Einzige, was ich an dieser Coronazeit schwer verkraften kann, ist, dass ich dieses Jahr nicht dorthin komme. Sonntag hätte ich im Flieger gesessen.

    Dieses Jahr wäre passend zum Schulbeginn in Hogwarts gewesen. Am 1.September sind viele Nerd in Kings Cross unterwegs. 😅


    Du kannst bei einem London Besuch aber auch einfach die Muggeltour buchen.

    Es ist schön, London zu Fuß zu erkunden und jeder Guide macht die Tour anders und erzählt auf seine Art.

    Aber du kannst auch mich nehmen. 😅

  • Du kannst bei einem London Besuch aber auch einfach die Muggeltour buchen.

    Das wird auf jeden Fall gemacht!

    Mein letzter Besuch ist schon ewig her, seit dem ist da HP mäßig ganz schön was aus dem Boden geschossen.

    War nur in Kings Cross und davon ehrlich gesagt etwas enttäuscht :S


    In den Universal Studios in Florida war ich auch ein oder zwei Jahre zu früh dort. Erst danach wurde die Wizarding World eröffnet. Da muss also noch viel nachgeholt werden!

    Das Einzige, was ich an dieser Coronazeit schwer verkraften kann, ist, dass ich dieses Jahr nicht dorthin komme. Sonntag hätte ich im Flieger gesessen.

    Ich drücke die Daumen, dass es nächstes Jahr wieder klappt