LEGO Icons Thread

  • Verdammt cool, wie das Holzimitat imitiert wird. ^^

    Die Idee mit dem Innenleben der Konsole gefällt mir.

    Auch die drei Vignetten sehen gut aus. Stimmiges Set. Zuviel an Deko, zu wenig an Spielspaß.

  • Mir gefiel ja Wichtelhausen besser. Dies hier passt dafür nahtlos ins Citygenre. Ich bin noch 2 oder 3 geteilt ob ich das Set mag.

    Grüsse aus Hamburg!

  • Parker L. Jackson is back.

    Neue Haarfarbe, roter Beanie. ^^


    Ich dachte zuerst, das wäre eine Erweiterung zu 76388 Hogsmeade.

    Der historische Straßenbahnwagen ist schön, wirkt jedoch ohne weiteren Bezug - Gleis oder Straße - verloren.

  • In Skaerbaek hat jetzt jemand in so nem Kallac Regal ne Welt hinter Büchern gebaut. Fand ich auch spannend.

    Liebe Grüße

    Tahispa


    Folgt mir gerne auf Facebook, Instagram und YouTube

  • verrückt! Schade, 6 Nummern kleiner und ich hätte mich sicher gefreut. Aber ich freue mich auf Bilder oder es im Store mal ansehen zu können. Das reicht mir dann völlig 😆

    Grüsse aus Hamburg!

  • verrückt! Schade, 6 Nummern kleiner und ich hätte mich sicher gefreut. Aber ich freue mich auf Bilder oder es im Store mal ansehen zu können. Das reicht mir dann völlig 😆

    Ich glaube auch, dass der Bau nicht sehr abwechslungsreich sein wird.

  • Ja. Ähnlich redundant wie 10276 Kolosseum.

    Ich bedaure diese Entwicklung zum Gigantischen. Der Charme der Architekturmodelle lag gerade im Maßstab. Zwar Frickelkram beim Aufbau, aber auf dem Schreibtisch putzig anzuschau‘n.

    Nun sind es Icons und Gott sei‘s gedankt so teuer, dass ich mir über einen Kauf keine Gedanken machen muss. ^^

  • Erst gestern habe ich mit einem Freund darüber gesprochen über den Gigantoismus bei Sets.

    Es muss ja anscheinend genügend Abnehmer geben sonst würde LEGO das ja nicht machen.

    Mal abgesehen vom Preis der schon heftig ist (ob die alle bar bezahlt wurden?) sind mir persönlich die Modelle viel zu groß.

    Wo soll ich den einen 1,5 Meter großen Eifelturm hinstellen???

    Sets zwischen 150 und 300 Euro finde ich ok und hätte gerne mehr davon....so wie zb. den großen Bowser 8o :thumbup:

    Gruß

    Hans

  • Es muss ja anscheinend genügend Abnehmer geben sonst würde LEGO das ja nicht machen.

    Gruß

    Hans

    Ich kenne niemanden, der das Kolosseum besitzt. Hier im Forum ist keine Vorstellung zu finden. Videos in den einschlägigen Kanälen sind an einer Hand abzuzählen. Das wird z.B. beim Bowser anders aussehen.

    Ähnlich ist es auch bei den Stadien. Die Rezessionen fallen mäßig begeistert aus.


    Wer sich solch ein Drumm kauft und in die Wohnung stellt, bleibt mir schleierhaft. Gerade jetzt in diesen Zeiten der Inflation und wirtschaftlichen Unsicherheit. ?(

  • Hallo,


    also ich habe da auch lieber die kleinen bis Mittelgroßen Modelle, wie den erst letzte Woche gekauften Millenium Falken (75257). Der große für 700-800 Euronen oder noch mehr ist mir auch zu teuer und auch zu groß.


    Meiner Meinung nach sind diese Mamutmodelle eher etwas für Messen, Firmenevents, usw.


    Gruß


    Michael

    ---

    Es gibt wichtigeres im Leben als immer seine Geschwindigkeit zu erhöhen (Mahatma Gandhi)


    *s11*