LEGO Adult Builders Thread 2021 (ehemals Creator Expert)

  • Schade das die Preise scheinbar jedes Jahr um 20 EUR für das Modular hochgehen. Und zudem fehlt noch ein Polizeifahrzeug (Bei der alten Feuerwache gabs ein Feuerwehrauto!). Vermutlich nur kaufen wenn es mit Rabatt unter 150 EUR fällt.

    Fairerweise muss man sagen, dass die Polizeiwache rund 400 Teile mehr hat als z. B. die Buchhandlung oder die Eckgarage. Dann kommt das mit dem Preis wieder hin.


    Ein Polizeifahrzeug hätte Steinezahl und damit vermutlich den Preis noch weiter nach oben getrieben. Ich hoffe auf einen Polizeiwagen als GWP, wenn es nicht den Aedelsten von Versteinert dazu gibt 8).

  • Schade das die Preise scheinbar jedes Jahr um 20 EUR für das Modular hochgehen. Und zudem fehlt noch ein Polizeifahrzeug (Bei der alten Feuerwache gabs ein Feuerwehrauto!). Vermutlich nur kaufen wenn es mit Rabatt unter 150 EUR fällt.


    Naja, von Eckgarage (180) zu Buchladen (160) ging es ja erstmal wieder runter. Die Polizeistation hat jetzt nach dem Assembly Square auch die zweitmeisten Teile aller Modulars.

    Trotzdem fände ich es auch schön, wenn LEGO versuchen würde die Modulars in einem Preisrahmen von 150€ zu halten, auch wenn dann vermutlich designtechnisch / teiletechnisch weniger Innovationen möglich wären

  • Schade das die Preise scheinbar jedes Jahr um 20 EUR für das Modular hochgehen. Und zudem fehlt noch ein Polizeifahrzeug (Bei der alten Feuerwache gabs ein Feuerwehrauto!). Vermutlich nur kaufen wenn es mit Rabatt unter 150 EUR fällt.

    Wie die Anderen schon sagten, es sind mehr Teile drin. Aber klar, hätte mit 129€ auch besser geschmeckt.

  • Fairerweise muss man sagen, dass die Polizeiwache rund 400 Teile mehr hat als z. B. die Buchhandlung oder die Eckgarage. Dann kommt das mit dem Preis wieder hin

    Ich hab noch nicht analysiert ob die 400 Teile nicht viele Kleinteile wie 1x1 Fliesen sind. Ist ja immer relativ. Daher würde ich auch den Preisvergleich im ABS-Gewicht interessanter finden anstatt der Teile (oder zumindest zusätzlich). Aber das ist ja auch nur die halbe Miete, denn die Designer müssen (und sollen) ja auch Gehalt bekommen. Dennoch handelt es sich immer noch um ABS und nicht um Gold ;).

  • Mir gefällt das neue Modular sehr gut, schöne wuchtige Fassade. :oben:


    Daher würde ich auch den Preisvergleich im ABS-Gewicht interessanter finden anstatt der Teile

    Der Wert der Rohstoffe eines 60000 € Oberklasse Wagens beträgt nur wenige tausend €. Das Design und die Formgebung/Verarbeitung bestimmen maßgeblich den Preis.

    Bei meiner neuen Tauchsäge habe ich weder versucht die Rohstoffkosten zu ermitteln noch die Teile gezählt. Die Entscheidung fiel weil es mir den Preis wert war.

    Interessant dass diese Preisdiskussion bei Lego niemals aufhört, kennt jemand noch einen anderen Bereich wo das so ist? :/

  • Ich hab noch nicht analysiert ob die 400 Teile nicht viele Kleinteile wie 1x1 Fliesen sind. Ist ja immer relativ. Daher würde ich auch den Preisvergleich im ABS-Gewicht interessanter finden anstatt der Teile (oder zumindest zusätzlich). Aber das ist ja auch nur die halbe Miete, denn die Designer müssen (und sollen) ja auch Gehalt bekommen. Dennoch handelt es sich immer noch um ABS und nicht um Gold ;).

    Eine wirklich objektive Einschätzung ist in der Tat schwierig. Ich kenne auch Leute die sagen, wenn sie sechs 1x1 Steine statt eines 1x6 Steins verbauen, haben sie mehr Bauschritte und damit mehr Bauspaß und darum geht es ihnen hauptsächlich.


    Da jeder em Ende anders mit den Sets umgeht, hat eben auch jeder seine eigene Bewertung. Wer es (irgendwann mal) ausschlachten will achtet genau auf Anzahl und Art der Teile, wer es einmal baut und dann ins Regal stellt, dem geht es eher darum, ob das "Gesamtkunstwerk" ihm den Preis wert ist. Unabhängig von Teileanzahl und -gewicht.


    [...]

    Interessant dass diese Preisdiskussion bei Lego niemals aufhört, kennt jemand noch einen anderen Bereich wo das so ist? :/


    Witzigerweise scheint das selbst bei LEGO nur den harten Kern zu betreffen. Ein Freund von mir, der eigentlich nichts damit am Hut hat, meinte letztens er findet die Mosaike sehr cool, woraufhin ich ihm das neue "The Child" Set als Weihnachtsgeschenk für seine Freundin vorgeschlagen habe (mit Link zur LEGO Seite und damit UVP Preis). Ich selbst finde das Set nur zum hinstellen zu klein und zu teuer für 70€, aber er war einfach nur begeistert von "Baby Yoda", ohne groß zu hinterfragen wie viel das wiegt oder wie viele Teile der hat.

    Außenstehende gehen eben viel eher nach dem Punkt: "Ist das, was am Ende als Gesamtkunstwerk zu sehen ist, mir den Preis wert".

  • Auf die Idee, Sets in Gewicht zu bewerten, bin ich noch gar nicht gekommen.


    Aber es ist dann letztendlich wirklich so - was auch schon gesagt wurde -, dass jeder den Wert eines Sets für sich selbst bestimmen muss. Subjektive Maßstäbe spielen eine sehr große Rolle. Ich hätte mich auch gefreut, wenn LEGO für das neue Modular "nur" 150 € aufgerufen hätte. Aber ich würde auch 200 € bezahlen (ich hoffe, LEGO liest nicht mit)... Eben weil es genau mein Sammelgebiet ist.


    Je öfter ich die Polizeiwache betrachte, desto besser gefällt sie mir :).

  • Ui, ich find das neue Set schön. Wird sicher irgendwann gekauft und dann auch mal irgendwann gebaut...Zeit dafür ist leider immer noch rar. Jedenfalls: Mir gefällt's! Und ja, stimmt, der Zahnarzt ist bestimmt der gefragteste Typ in ganz Lego City - schon wieder Süßkram :D der nächste sehr gefragte Laden ist das Fitnessstudio.

  • Habe nach der Brickbank schweren Herzens das Sammeln der Häuser eingestellt - es war einfach kein Platz mehr da (meine Mocs wollen auch aufgebaut bleiben... :whistling::/).


    Ansonsten ist die Polizeiwache schon schön geworden, würde ich mir auch holen wenn ich mir damals nicht gesagt hätte: Schluss damit!


    Danke für das Teilen sämtlicher Modularhäuser. Vielleicht bin es nur ich, aber sollte da wirklich ein System dahinter stecken müsste 2022 wieder ein Eckhaus kommen (Ecke - Gerade - Gerade ). Nur die Market Street (Fanmodell, wenn ich mich recht erinnere) zerstört etwas diese Reihenfolge.