LEGO Overwatch Thread 2019

  • Eigentlich handelt es sich dabei ja um einen modernen Ego Shooter. Also wieder einmal um ein Thema, bei welchen LEGO zu Gunsten des Geldes auf seine eigenen Werte und Prinzipien pfeift... ?(

  • Eigentlich handelt es sich dabei ja um einen modernen Ego Shooter. Also wieder einmal um ein Thema, bei welchen LEGO zu Gunsten des Geldes auf seine eigenen Werte und Prinzipien pfeift... ?(

    Es gab natürlich bei den Westernsets keine Gewehre oder Revolver wie auch bei den Piraten keine Kanonen und die Ritter hatten auch nie Schwerter oder Hellebarden. Natürlich wurden auch niemals graue, olivfarbene oder beige Steine und Kettenfahrzeuge hergestellt, damit man keine Panzer bauen kann. Alle Burgen blieben auch immer gelb, damit man keine kriegerischen Bauten wie Bunker in grau bauen konnte. Ich kann echt nicht mehr hören wie oft diese Werte von vor 40 Jahren immer wieder zietiert werden, wenn es um ein Thema geht, was man selbst nicht feiert. Aber den Piraten und Cowboys wird nachgetrauert. Dass LEGO die ursprünglichen Gedanken zur Bewaffnung oder Militarisierung ganz offensichtlich schon vor Jahrzehnten schon lange und mehrfach abgelegt hat, wird immer dann ignoriert oder höchstens mit Augenzwinkern vorgetragen, wenn es um eigene Wünsche geht. Sorry, aber da platzt mir bald der Kragen.

  • Sorry, ShortSeb , falls du dich angegriffen fühlst. :d9:


    Die Pferde sind vielleicht ein bisschen mit mir durchgegangen. Ich habe es nicht böse gemeint und hab dich immer noch ganz doll lieb. <38o

  • ThiemPlay  

    Dann wirf einfach einmal einen kurzen Blick in die Richtlinien für Ideas Sets. Mehr brauche ich dazu nicht sagen. ;)


    PS: Konnte nichts entdecken, was mich angreifen hätte können. Alles in Ordnung - Bussi auf's Bauchi. :whistling:

  • Ich bin jetzt völlig von der Rolle. Begriffe wie Peaks, größte MMORPG. Lootbox-Systeme und Ähnliches sagen mir gar nichts. Bin wohl einer der Wenigen der keine Konsole oder Computerspiele hat (außer das erste Rollercoaster Tycoon). - Also stelle ich mit Würde fest, dass ich konservativ und alt bin -.

    Damit besitzt du einen großen Teil Videospiel-Geschichte, das passt schon :)


    Mir kommen gerade ganz viele tolle Ideen für Warcraft-MOCs... :D

  • Mir kommen gerade ganz viele tolle Ideen für Warcraft-MOCs... :D

    Los, verwirkliche sie. Ich will sie sehen :S


    Und zu den LEGO Richtlinien bzgl Waffen: Dabei geht es nicht darum, was der eine oder andere gut findet. Die werden nicht nur bei Ideas, sondern bei jedem Bauwettbewerb, der offiziell mit TLG im Zusammenhang steht, rauf und runter gebetet. Und vor diesem Hintergrund finde ich es auch bemerkenswert, dass sie Teile eines Egoshooters umsetzen. Ich bin mir aber natürlich vollkommen im Klaren darüber, dass, im Hinblick auf die Ideologie, die sich LEGO auf die Fahnen schreibt, diverse schon veröffentlichte Themen durchaus kritisch betrachtet werden können.

  • Fans von Overwatch® haben jetzt die Chance, diese exklusive Figur von Bastion aus der Omnic-Krise nachzubauen und ihrer Sammlung hinzuzufügen. Dieses Overwatch-Spielzeug verfügt über ein Drehgelenk an der Taille, bewegliche Arme und ein kleines Maschinengewehr am rechten Arm. Fans werden außerdem ihre Freude an Bastions freundlichem Vogelgefährten Ganymed haben, ebenfalls mit dem passenden Skin. Dieses Overwatch-Spielzeug zum Zusammenbauen ist ein Blizzard-Exklusivartikel und nur in begrenzter Stückzahl verfügbar.

    Was bei IDEAS untersagt ist, ShortSeb Ja, ich hab‘s tatsächlich gelesen, wird hier sogar in den Werbetext geschrieben. Dazu handelt es sich zusätzlich um ein Produkt, dass einen First-Person-Shooter thematisiert. Also wäre das Set gleich doppelt unzulässig für Ideas.